Mechthild Kopel, M.A.

 

Geschäftsführende Gesellschafterin der Wert.Arbeit – Gesellschaft für Arbeit, Chancengleichheit und Innovation mbH, Berlin

 

Die soziale und nachhaltige Arbeits- und Beschäftigungspolitik steht im Mittelpunkt meiner Beratungstätigkeit. Grundlage dafür ist meine langjährige Erfahrung als Beraterin für Chancengleichheit in Unternehmen und Verwaltungen sowie in der regionalen Wirtschafts- und Strukturpolitik.

 

 Meine Arbeit für Wert.Arbeit, Berlin
- Chancengleichheit von Frauen in den Unternehmen und in der Wirtschaft
- Arbeitspolitik und Beschäftigungspolitik in Unternehmen
- Branchen- und arbeitsorientierte Aktivitäten
- Vereinbarkeit und Beruf und Privatleben (Work-Life-Balance)
- Alternsgerechtes Leben und Arbeiten

 

Meine Motivation
Soziale Innovationsprozesse gewinnen im Denken und Handeln der Entscheidungsträger/-innen in Unternehmen, in der Wirtschaft und Gesellschaft an Bedeutung. Bei diesen Prozessen ist von besonderer Bedeutung, dass die notwendigen Wege zum Ziel gemeinsam gegangen werden und schrittweise das alltägliche Arbeiten und Leben zum Nutzen aller Beteiligten verändert wird. Das bedarf Mut und Kreativität – und einen langen Atem.

 

Kontakt

030.280 32 08 70

mechthild.kopel[at]wertarbeitgmbh.de